Musizieren leicht gemacht
Musizieren leicht gemacht 

Bürgermeister spielt auf der Veeh-Harfe

Leicht und klangvoll

 

 

Die Veeh-Harfe hat nichts mit einem Märchen zu tun. Sie ist ein Instrument, das ein Vater für seinen behinderten Sohn gebaut hat, damit er auch bei den Familienkonzerten mitspielen konnte. Für dieses Zupfinstrument mit 18, 25 oder 37 Saiten gibt es Notenschablonen mit Punkten, herkömmliche Notenkenntnisse sind nicht nötig. In Haltern unterrichtet Pädagogin und Kirchenmusikerin Gisela Schmitt im Veeh-Harfen-Spiel. Kinder und Erwachsene kommen zu ihren Schnupperkursen oder spielen im Halterner Veeh-Harfen-Orchester mit. Wer sich den zauberhaften Klang einmal anhören möchte, ist Samstag um 17.00 Uhr in der Laurentiuskirche, Augustusstrasse, zu einem Konzert eingeladen. Auch unser 3. Bürgermeister Heinrich Wiengarten hat schon das Veeh-Harfen-Spiel geübt.

Gisela Schmitt

 

 

 

Dipl.Sozialpädagogin

Kirchenmusikerin

Leiterin der Orchestergruppen

Veeh-Harfen-Gruppen des Caritasverbandes Haltern am See, e. V.

Halterner Feenklang

Halterner Harfenzauber

Musik- Meditationsseminare

Seminarraum Kloster Gerleve

Unter der Rubrik "Berichte von Veranstaltungen" können Sie sich einen Eindruck von den stattgefundenen Veranstaltungen machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musizieren leicht gemacht

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.