Musizieren leicht gemacht
Musizieren leicht gemacht 

"Nehmt Gottes Melodie in euch auf"

(Ignatious von Antiochien)

Mit einem Klangexperiment haben wir unseren eigenen Ton gesucht- unsere eigene Lebensmelodie- und sie miteinander, ineinander fließen lassen. Anhand von Texten und Liedern haben wir dieser Lebensmelodie nachgehört und die Erfahrung gemacht: "Es ist ein Lied in mir, und ich darf singen und tanzen, hören und schweigen, lauschen und beten" (P.Hans Wallhof)

Ein reger Austausch fand statt zu der Frage: "Was ist denn eigentlich Gottes Melodie für mich? Und wie finde ich sie?"

Johannes Bours schreibt: "Gottes Lied kann ich nur hören, wenn ich still werde, wenn ich mich selber zurücknehme; denn sein Lied ist leise. ...sein Lied geht weiter, ist immer neu, immer neu überraschend." Gott "wartet darauf, dass ich sein Lied weitersinge, mitsinge..."

 

 

Gisela Schmitt

 

 

 

Dipl.Sozialpädagogin

Kirchenmusikerin

Leiterin der Orchestergruppen

Veeh-Harfen-Gruppen des Caritasverbandes Haltern am See, e. V.

Halterner Feenklang

Halterner Harfenzauber

Musik- Meditationsseminare

Seminarraum Kloster Gerleve

Unter der Rubrik "Berichte von Veranstaltungen" können Sie sich einen Eindruck von den stattgefundenen Veranstaltungen machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musizieren leicht gemacht

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.