Musizieren leicht gemacht
Musizieren leicht gemacht 

"Nehmt Gottes Melodie in euch auf"

(Ignatious von Antiochien)

Mit einem Klangexperiment haben wir unseren eigenen Ton gesucht- unsere eigene Lebensmelodie- und sie miteinander, ineinander fließen lassen. Anhand von Texten und Liedern haben wir dieser Lebensmelodie nachgehört und die Erfahrung gemacht: "Es ist ein Lied in mir, und ich darf singen und tanzen, hören und schweigen, lauschen und beten" (P.Hans Wallhof)

Ein reger Austausch fand statt zu der Frage: "Was ist denn eigentlich Gottes Melodie für mich? Und wie finde ich sie?"

Johannes Bours schreibt: "Gottes Lied kann ich nur hören, wenn ich still werde, wenn ich mich selber zurücknehme; denn sein Lied ist leise. ...sein Lied geht weiter, ist immer neu, immer neu überraschend." Gott "wartet darauf, dass ich sein Lied weitersinge, mitsinge..."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gisela Schmitt

Diplom  Sozialpädagogin

Kirchenmusikerin

Veeh-Harfen-Gruppen des Caritasverbandes Haltern am See, e. V.

Halterner Feenklang

Halterner Harfenzauber

Musik- Meditationsseminare

Seminarraum Kloster Gerleve

Unter der Rubrik "Berichte von Veranstaltungen" können Sie sich einen Eindruck von den stattgefundenen Veranstaltungen machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musizieren leicht gemacht

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.