Musizieren leicht gemacht
Musizieren leicht gemacht 

Donnerstag, 20. November 2014 Inklusives Konzert in der Vorweihnachtszeit

Am 20. November 2014, um 19.00 Uhr  werden die Veeh-Harfen-Orchester "Feenklang" und "Halterner Harfenzauber" gemeinsam mit dem Realschulchor der Alexander-Lebenstein-Schule und anderen Musiker/innen ein Konzert in der Marienkirche, Gildenstrasse in Haltern am See geben.

Ein gelungenes Konzert

Schüler musizieren mit Veeh-Harfen-Gruppen in der Marienkirche

Bericht aus der Halterner Zeitung 22. 11. 2014

Haltern. Musik kann auf vielfältigen Wegen Brücken bauen. Das Konzert in der Marienkirche, an dem Menschen mit und ohne Behinderungen und aus den unterschiedlichsten Altersgruppen mitwirkten, tat es auf besondere Weise: "Musik ist eine Brücke" lautete deshalb auch der Titel.

Diese Brücke verband an diesem Abend die beiden Halterner Veeh-Harfen-Gruppen "Feenklang" und "Halterner Harfenzauber" mit dem Schulchor und der neuen Musikklasse 5b der Alexander-Lebenstein-Realschule sowie einigen Solistinnen und Solisten: Giuliana Andrick, Michelle Dorendorf, Lara Metrup und Annika Schmidt (Gesang), Anna-Maria Hubbert, Charlotte Korf und Clara Schmitt (Gitarre) sowie David Schütz (Klarinette).

Menschen zwischen 10und 82 Jahren musizierten gemeinsam.

Die Idee stammte von Gisela Schmitt, die unter anderem die beiden Caritas-Harfengruppen leitet, und AStrid Strege, die an der Realschule den Gesangsunterricht gibt. "Dies ist unser zweites gemeinsames Konzert , und wir haben diesmal noch mehr Musiker und Sänger auf der Bühne", freute sich Gisela SChmitt. 40 Harfenspieler und 40 Sangeslustige, sowie die Solisten fanden im Konzert zusammen. Die Veeh-Harfe kann ohne weitere Notenkenntnisse erlernt werden. Durch untergelegte Schablonen können die Spieler sehr schnell auch in größeren Gruppen musizieren. SIe eignet sich deshalb auch- aber durchaus nicht nur- für Menschen mit Behinderungen.

Viel Applaus

Der Schulchor der Alexander-Lebenstein-Realschule hat sich in diesem Jahr neu formatiert, auch die Klasse 5b hat sich mit dem SChwerpunkt Musik neu gebildet. Gemeinsam brachten Harfenspieler und Sänger ein abwechslungsreiches Programm zu Gehör. Popsongs, Kirhcenlieder und Gospel gehörten zum Programm in der gut gefüllten Marienkirche. Die Besucher spendetetn reichlich Applaus und den Akteuren machte ihr Auftritt sichtlich Freude.

Gisela Schmitt

 

 

 

Dipl.Sozialpädagogin

Kirchenmusikerin

Leiterin der Orchestergruppen

Veeh-Harfen-Gruppen des Caritasverbandes Haltern am See, e. V.

Halterner Feenklang

Halterner Harfenzauber

Musik- Meditationsseminare

Seminarraum Kloster Gerleve

Unter der Rubrik "Berichte von Veranstaltungen" können Sie sich einen Eindruck von den stattgefundenen Veranstaltungen machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musizieren leicht gemacht

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.